Suche

Schlechte Bücher

Ich hab bei Youtube so einige Tags gesehen, die ich echt genial fand. Es gibt ja auch Leute, die ihre Bücher per Video rezensieren und nicht auf einem Blog. Aber diese Fragen wollte ich trotzdem mal beantworten, auch wenn es nicht in einem Video ist. Einer hat mir besonders gut gefallen, und zwar >Schlechte Bücher<.
Ihr könnt sicher auch ganz einfach mitmachen. Müsst nur die Fragen beantworten.

1. Gibt es überhaupt schlechte Bücher?
   -Nein, meiner Meinung nach nicht. Irgendjemand findet es immer toll und solange der Autor sich Mühe gegeben hat, ist das Buch sicher nicht schlecht. Einfach Geschmackssache.

2. Gibt es ein Buch das du gelesen hast, welches du absolut schrecklich fandest? Wenn ja, warum?
 -Ja, das gibt es. Einmal eine bescheuerte Schullektüre in der 6.Klasse. Und zwar "Die Flaschenpost" von Klaus Kordon. Dann natürlich noch weitere Schullektüren. Die sind ja fast immer schrecklich. Aber eins, dass ich selber gelesen habe, außerhalb der Schule- House of Night "Erwählt". Das fand ich wirklich richtig furchtbar. Warum, könnt ihr auf dem Blog noch lesen. Habe ja eine Rezi dazu geschrieben.

3. Welches Buch würdest du nie lesen?
- Die Warrior Cats Reihe. Ich habe niemals vor, das zu lesen, weil ich Geschichten, in denen es hauptsächlich oder nur um Tiere geht(Abgesehen von Werwölfen und Wölfen), einfach nicht mag Und wenn die sich auch noch miteinander unterhalten, ist das noch schlimmer.

4. Gibt es ein Buch, das du angefangen, aber nicht zuende gelesen hast?
  - Nein, das gibt es nicht. Ich könnte es niemals übers Herz bringen, ein Buch zur Seite zu legen. Bei "Die Wahrheit über Alice" habe ich mal eine Pause gemacht, aber das habe ich dann ein paar Tage später auch wieder weitergelesen.

5. Welcher Buchcharakter ist dir am unsymphatischsten?
  - Definitiv Zoey Redbird aus der House of Night Reihe. Ich kann die so gar nicht ab. Ihre gesamte Art finde ich furchtbar!

6. Lässt du dich von schlechten Kritiken über ein Buch, das du gerne lesen würdest, beeinflussen?
   - Nicht wirklich. Wenn ich etwas Schlechtes darüber höre, stöber ich noch ein bisschen weiter und finde dann doch noch irgendwo eine gute Kritik. Aber wenn mir direkt Freunde davon abraten, würde ich es auch nicht lesen. Höchstens aus der Bibliothek mal ausleihen :)

Okay, das war's auch schon. Macht doch auch einfach mit auf eurem Blog. Bei Youtube findet ihr noch viel mehr Tags in ähnlichen Richtungen und es macht wirklich total Spaß, diese Fragen zu beantworten :)

2 Responses to Schlechte Bücher

  1. Zu der Frage, welche Bücher du nie lesen würdest. Mit der Warrior-Cats-Reihe stimme ich mit dir überein. Aber es gibt schon gute Bücher in denen die Hauptcharaktere Tiere sind.

    Kennst Unten am Fluss- Watership Down, von Richard Adams? Das Buch gbts schon ziemlich lang und ich habs gerade gelesen und ich muss sagen dass es ziemlich gut ist.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Also "Warrior Cats" find ich ziemlich gut! Schon die Idee ist genial ... :) Und soooo hammer mäßig schlimm ist nun Zoey auch nicht ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Bitte nicht erschrecken, wenn ihr den Kommentar nicht sofort unter dem Post veröffentlicht seht. Aufgrund vieler Spamkommentare in letzter Zeit, müssen alle geschriebenen Kommentare erst von mir veröffentlicht werden. Innerhalb eines Tages dürfte er dann zu sehen sein.