Suche

Ein paar Fotos

Mir war heute ein wenig langweilig, also schnappte ich mir die Digitalkamera (die seltsamerweise wieder funktionierte oO Na ja, wenigstens muss ich jetzt nicht mehr die komische Videokamera zum Fotografieren (!) benutzen), stieg aufs Fahrrad, fuhr ein wenig durch die Gegend und knipste, was ich vor die Linse bekam. Ich bin wirklich keine gute Fotografin, aber schaut euch die Fotos einfach an. Außerdem, dachte ich, ist das eine kleine Entschädigung dafür, dass die letzten Posts nur Rezensionen waren. Einige stört das vielleicht nicht, aber ich glaube, auch ein Bücherblog benötigt Abwechslung.

Ich warne euch übrigens schon mal vor- in nächster Zeit werdet ihr wahrscheinlich noch mehr von solchen Fotos zu Gesicht bekommen, da die Digitalkamera jetzt wieder funktioniert und es einfach höllischen Spaß macht, Fotos zu schießen und zu bearbeiten.





Der Apfelbaum unserer Nachbarn ;D

Bäume am Kanal

Eine Brücke am Kanal

Bäume, die man von unserem Garten aus sieht

Ich finde es sieht ja aus, als wäre es da nachts, aber das Bild ist nur bearbeitet ;)

Der Tisch in unserem Garten. Im Hintergrund die Schaukel.
Die Holztreppe, die zum oberen Teil unseres kleinen "Gartenhäuschens" führt.

Das Fenster im Gartenhäuschen mit Ausblick auf die Nachbarsgärten


Unsere Schaukel.


Der Gehweg vor unserem Haus.


Das Gras unseres Gartens. Im Hintergrund der Gartentisch und das Trampolin.
Der Ausblick vom "Gartenhäuschen".


Die Nachbarskatze Karla :D



Mein Schulweg.
Der Kanal. Das Bild ist ziemlich stark bearbeitet.







Der Rosenzaun in unserem Garten. Zu dieser Jahreszeit blühen die Rosen leider noch nicht.
Eine rote Tulpe in unserem Garten.



Unser selbstgebautes Zebra Schecke :D

Eine Tanne in unserem Garten. Da rechts unten sieht man übrigens den Drachenkopf, der an unserem "Gartenhäuschen" befestigt ist.
Das Brückengeländer am Kanal. Ich mag die Verzierungen.

Der Steinweg in unserem Garten. Ich hab die Kamera einfach mal auf den Boden gestellt. Dabei kommen fast immer gute Fotos bei raus.


Eine Brücke am Kanal.



Ich denke, es gibt auch hier gute Fotoobjekte, die sich gerne mal fotografieren lassen. Ich werde aber sicherlich auch mal bei grauem Wetter losziehen und Fotos schießen, denn düster kann auch schön sein.

Und was ich ganz vergas zu sagen: Frohe Ostern euch allen!
Ich hoffe, euer Osternest war großzügig gefüllt.

One Response to Ein paar Fotos

  1. Hahahaha das eine Bild ist so typisch Berlin, das geht gar nicht!!!!! *ABSOLUTER LACHFLASH* OMG wir müssen uns UNBEDINGT treffen und dann Fotos machen gehen *____* <3333333333333333
    Das Bild mit der Treppe gefällt mir am besten. Weiß nicht. Geiles Feeling.

    Hab dich gaaaaaaaaaaaaanz doll lieb!!!!!!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Bitte nicht erschrecken, wenn ihr den Kommentar nicht sofort unter dem Post veröffentlicht seht. Aufgrund vieler Spamkommentare in letzter Zeit, müssen alle geschriebenen Kommentare erst von mir veröffentlicht werden. Innerhalb eines Tages dürfte er dann zu sehen sein.